Die heiße Phase Green Office

Es ist so weit. Der Antrag ist  fertig und der komplementäre Antrag für die Postdokstelle wird geschrieben. StuPa und AStA haben uns ihre Unterstützung zugesagt.  Vielen Dank dafür!


«Und jetzt seid ihr gefragt!»

Symbolecht8Befürworter→ Mit einem einfachen, unverbindlichem Eintrag in die Befürworterliste könnt ihr die Einführung eines Green Office aktiv unterstützen!

LogobesseresFormat


Ab jetzt findet ihr Befürworterlisten im AStA-Büro, beim Tausch- und Verschenketag am Dienstag und zum Teil an den Institutspinnwänden. Tragt euch ein und helft mit, dass das Projekt „Green Office Hildesheim“ Realität werden kann. Wir werden versuchen in ein paar Vorlesungen und anderen Veranstaltungen Werbung zu machen. Und auch ihr könnt gerne selbst auf Stimmenfang gehen. Die Befürworterlisten zum Ausdrucken gibt es Hier. Einfach bis zum 01.06.2015 an sun@uni-hildesheim.de oder schreibt uns eine Mail, wann und wo ihr uns die Listen abgeben wollt. Jede Stimme kann helfen. 

Jede Fachschaft und Initiative ist zudem dazu eingeladen uns ein kleines Statement zu schicken, warum ein Green Office für unsere Uni sinnvoll wäre. Wer noch einmal nachlesen möchte worum es dabei geht, kann sich das Infomaterial oder den Flyer ansehen. Auch hier gilt, die Statements müssen bis zum 01.06.2015 bei uns eingehen, damit wir sie noch in den Antrag einfügen können. 

Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.